Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB:

Allgemeine Geschäftsbedingungen / AGB:

Die Anmeldung zu den folgenden Kursen ist verbindlich und rechtsgültig, bedingt durch die schriftliche Anmeldung des Teilnehmers und die schriftliche Bestätigung des Veranstalters (smile consulting, Martina Santellanes)

Im Falle zu geringer Buchungen behält sich der Veranstalter vor, Kurse nach Rücksprache mit den Teilnehmern zu verlegen oder abzusagen.

In diesem Fall wird die Kursgebühr erstattet oder mit einem Ausweichkurs, dem der Teilnehmer zustimmt, verrechnet.

Schwimmkurse: Der Widerruf der Anmeldung bis 7 Tage vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Danach werden 50 € Stornogebühren berechnet. Bei unentschuldigter Teilnahme oder Nichterscheinen ohne schriftliche Information mit Kenntnisnahme und Regelung der Zahlung seitens des Veranstalters besteht die Zahlungsverpflichtung des Teilnehmers über die komplette Kursgebühr. Für Schwimmpässe oder -Abzeichen werden jeweils 3,-- € bzw. 6,-- € berechnet. Diese Gebühr ist nicht in der Kursgebühr enthalten und wird nur bei dem Ablegen des Schwimmabzeichens fällig. Die Kursgebühr beinhaltet die Eintrittsgebühr für einen Teilnehmer (Kind) und eine volljährige Begleitperson. Bei weiteren Begleitpersonen und längerem Aufenthalt (90 min. pro Kurstag) fällt der reguläre Eintritt an, und muss an der Kasse entrichtet werden. 

Aqua Fitness: Der Widerruf der Anmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Danach werden 75 € Stornogebühren berechnet. Bei unentschuldigter Teilnahme oder Nichterscheinen ohne schriftliche Information mit Kenntnisnahme des Veranstalters wird die komplette Kursgebühr fällig. Für die Nutzung des Schwimmbades / Eintrittsgebühr/  fällt die jeweilige Nutzungsgebühr an.  Diese Gebühr ist nicht in der Kursgebühr enthalten und muss an der Kasse entrichtet werden. 

 

Zu guter Letzt

Vielen Dank für Ihre Buchung, diese Vereinbarungen sichern die reibungslose Planung und den Kursablauf.

Ich freue mich über Ihre Teilnahme!